RealBlog: getrennte Beschreibung für jeden Blog-Artikel?

CMSimpleRealBlog
meltemi
Posts: 19
Joined: Sun 13. Jul 2014, 00:33
Location: Franken
Contact:

RealBlog: getrennte Beschreibung für jeden Blog-Artikel?

Postby meltemi » Sun 13. Jul 2014, 01:35

Hallo Gert,

vielen Dank für die freundliche Aufnahme in Dein Forum. Ja, wir sind uns in einem anderen Forum schon mal kurz begegnet (müßte im März gewesen sein). Da hattest Du mich auf etwas aufmerksam gemacht, wofür ich dankbar bin. Ich werde mich dort wie hier immer ganz friedlich verhalten.

Zur Sache:

Ich bin gerade dabei, meinen RealBlog etwas suchmaschinenfreundlicher herzurichten. In einem Punkt bitte ich um Hilfe, weil ich mich als Neuling mit den CMSimple-Innereien noch zu wenig auskenne.

Es geht um die Beschreibung (Meta-Element description), die für den gesamten Blog immer gleich ist, egal, ob eine Übersichtsseite, eine Suchergebnisseite oder nur ein bestimmter Artikel angezeigt wird. Zumindest für die Blog-Artikelseiten wäre im Hinblick auf Google eine individuelle Beschreibung sinnvoll.

Eine schnelle Notlösung (ohne daß die Struktur der /content/realblog/realblog.txt erweitert werden muß) könnte vielleicht sein, als artikel-individuelle Beschreibung die ersten 150 Stellen des Anlesers ( $record[REALBLOG_HEADLINE] ) zu verwenden. Ich weiß aber nicht, wo in der /plugins/realblog/index.php ich was ergänzen muß, um meine Idee umzusetzen. Kannst Du mir bitte sagen, welcher Code an welcher Stelle eingefügt werden müßte?

Die Website ist noch nicht online, ich teste immer noch auf dem heimischem Apache.

P.S.:
Natürlich sind mir auch hilfreiche Antworten von anderen Nutzern Deines Forums willkommen.

Gert
Posts: 1092
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: RealBlog: getrennte Beschreibung für jeden Blog-Artikel?

Postby Gert » Sun 13. Jul 2014, 11:30

meltemi wrote:vielen Dank für die freundliche Aufnahme in Dein Forum.

Hallo,

wäre wohl noch schneller gegangen, wenn Du Dich nicht kurz vor dem "kleinen Finale" der Fussball WM registriert hättest ;)

meltemi wrote:Eine schnelle Notlösung (ohne daß die Struktur der /content/realblog/realblog.txt erweitert werden muß) könnte vielleicht sein, als artikel-individuelle Beschreibung die ersten 150 Stellen des Anlesers ( $record[REALBLOG_HEADLINE] ) zu verwenden. Ich weiß aber nicht, wo in der /plugins/realblog/index.php ich was ergänzen muß, um meine Idee umzusetzen. Kannst Du mir bitte sagen, welcher Code an welcher Stelle eingefügt werden müßte?

Dein Ansatz hat meiner Meinung nach 2 Nachteile:

1. Wenn der Teaser für Description verwendet wird, besteht immer die Versuchung, den Teaser für Google & Co. zu schreiben, und nicht für den Leser.

2. Änderungen in den Core Dateien des Plugins müssen nach jedem Update wieder vorgenommen werden, und wer weiss, ob die nach einem Update noch funktionieren.

Eine einfache, aber etwas mühsamere Methode ist die Manipulation der betreffenden Variablen per CMSimple Scripting:

Code: Select all

#CMSimple $description="Description Blogbeitrag"; $title="Seitentitel Blogbeitrag"; $keywords="Keywords Blogbeitrag"; #

Die Blogseite optimierst Du ganz normal mit pagedata, die Artikel (nicht die Teaser) mit CMSimple Scripting.

Wenn Du dazu Passagen des Teasers als Variableninhalt verwendest (kopierst), solltest Du darauf achten, dass keine doublequotes enthalten sind. Passiert aber nicht viel, es gibt einen Parse Error und eine entsprechende Fehlermeldung, CMSimple stürzt nicht ab und man kann es korrigieren,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

meltemi
Posts: 19
Joined: Sun 13. Jul 2014, 00:33
Location: Franken
Contact:

Re: RealBlog: getrennte Beschreibung für jeden Blog-Artikel?

Postby meltemi » Mon 14. Jul 2014, 00:29

Hallo Gert,

Gert wrote:wäre wohl noch schneller gegangen

Aufnahme und Antwort waren schnell genug :-) Danke.

Gert wrote:Eine einfache, aber etwas mühsamere Methode ...

Auch nicht mühsamer, als die Beschreibung jeweils in handgemachte Seiten einzusetzen (wie ich es gewohnt bin).

Gert wrote:... ist die Manipulation der betreffenden Variablen per CMSimple Scripting

Kannte ich noch nicht. Bin, wie gesagt, CMSimple-Neuling. Danke für den Hinweis :-) Ich werde das heute ausprobieren.

Gert wrote:Dein Ansatz hat meiner Meinung nach 2 Nachteile:
1. Wenn der Teaser für Description verwendet wird, besteht immer die Versuchung, den Teaser für Google & Co. zu schreiben, und nicht für den Leser.

Auch und gerade die Beschreibung (Meta-Element description) muß immer für den Leser geschrieben werden (und zur Suchanfrage passen), sonst zeigt Google irgendetwas anderes als Textschnippsel an. Es ist ein bewährter Trick, auf Übersichts-/Kategorie-Seiten die gleiche Phrase als Text auszugeben, die in der Beschreibung der Artikel-/Detail-/Produktseite verwendet wird (sie sollte dann aber nicht zugleich im Text der Artikelseite enthalten sein). Das ist natürlich mit Deiner Methode genauso möglich.

Gert wrote:2. Änderungen in den Core Dateien des Plugins müssen nach jedem Update wieder vorgenommen werden, und wer weiss, ob die nach einem Update noch funktionieren.

In die /plugins/realblog/index.php habe ich schon mindestens 15 Änderungen eingebaut. Ob 15 oder 17, egal: Updates werde ich möglichst vermeiden ;-)

Gruß, meltemi


Return to “CMSimpleRealBlog”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest