Comments 4.0 available for download

Erweiterungen
Gert
Posts: 1246
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Comments 4.0 available for download

Post by Gert » Sat 9. Aug 2014, 16:32

Image Hallo,

Comments 4.0 steht zum Download bereit.

In Comments 4.0 werden die Kommentare nicht mehr im Plugin Backend verwaltet, bearbeitet und gelöscht, sondern direkt aus den Kommentaren heraus. Dazu muss der Admin eingeloggt und im Ansichtsmodus / Vorschaumodus sein.

Das öffnen, schreiben und schliessen der Comments Daten Datei erfolgt jetzt in Bruchteilen einer Sekunde. Dabei wird nur der bearbeitete Kommentar aktualisiert, so das der Verlust zwischenzeitlich neuer Kommentare absolut unwahrscheinlich ist. Das deaktivieren der Kommentarfunktion während der Bearbeitung der Kommentare ist also eigentlich nicht mehr notwendig.

Hier noch einmal ein Auszug aus der Funktionsliste von Comments:

- Moderationsmodus (neue Kommentare müssen freigeschaltet werden)
- Kommentare können freigeschaltet und wieder ausgeblendet werden
- Deaktivierung der Kommentarfunktion ("Urlaubsmodus") global oder einzeln
- Nur angemeldete User dürfen kommentieren (Schutz mit MembersArea)
- Optimiert für Einsatz in RealBlog und NewsBlog
- Sortierreihenfolge konfigurierbar
- Links zum Kommentarformular über jedem Kommentar
- WYSIWYG Editor mit Formatierungsmöglichkeiten
- Upload und einfügen eines Bildes möglich
- Konfigurierbares Page Splitting (Paginierung)
- Angezeigte Elemente im Kommentar Header konfigurierbar

und mehr ...

Viele Teile von Comments 4.0 wurden vollkommen neu programmiert, andere wurden modifiziert. Ich habe Comments 4.0 auf meinem lokalen Server und verschiedenen Webservern getestet, trotzdem empfehle ich:

Vor einem Update erstellen Sie unbedingt ein Backup des Ordners ./content/comments/ , damit Sie die alten Kommentare und Bilder bei Bedarf wieder herstellen können.

Demo: http://www.ge-webdesign.de/plugindemo/? ... __Comments

Download: http://www.ge-webdesign.de/cmsimpleplug ... s/Comments

Viel Spass - Gert

========================================================================

Image Hello,

Comments 4.0 is available for download.

In Comments 4.0, the comments are no longer managed, edited and deleted in the plugin backend, but directly from the comments. For this, the admin must be logged in and in view mode.

Open, write and close of the Comments data file, now just takes a fraction of a second. Only the edited comment will be updated, so that the loss of new comments (written in the meantime) is highly unlikely. So the deactivation of the comment function (while editing the comments) is actually no longer necessary.

Here an excerpt from the list of functions of Comments:

- Moderation Mode (new Comments must be published by admin)
- Comments can be published and hidden
- Disable the comment feature global or for each single page ("holiday mode")
- Only registered users are allowed to comment (protection with Member Area)
- Optimized for usage in RealBlog and NewsBlog
- Sort order can be configured
- Links to the comments form above each comment
- WYSIWYG editor with formatting options
- Users can upload and insert an image
- Configurable page splitting (pagination)
- Displayed elements in the comment headers are configurable

and more ...

Many parts of Comments 4.0 were completely reprogrammed, others were modified. I have tested Comments 4.0 on my local server and various web servers, but nontheless I recommend:

Before an update you should create a backup of the folder ./content/comments/ in every case, so you can recover the old comments and images when needed.

Demo: http://www.ge-webdesign.de/plugindemo/? ... __Comments

Download: http://www.ge-webdesign.de/cmsimpleplug ... s/Comments

Have fun - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

hajo
Posts: 16
Joined: Tue 26. Mar 2013, 18:39

Re: Comments 4.0 available for download

Post by hajo » Thu 2. Oct 2014, 17:02

Hallo,

ich teste gerade Comments 4.0 als Gästebuch, und es werden keine Kommentare angezeigt.

In der Kommentar-Datei steht immer nur eine Zeile
Comments v4.0-,+;-admin-,+;-open-,+;--,+;--,+;--,+;--,+;-
in der Logdatei (loglevel 4) steht
1412258994-,+;-form_failure-,+;-gb-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
obwohl beim abschicken kein Fehler gemeldet wird (und alle Felder ausgefüllt waren).

Ich habe auch versucht, mit debuging=true mehr zu erfahren,
aber es wird keine debug.txt angelegt.
Evtl. muss dazu eine bestimmte Angabe bei "debugging mode" eingetragen werden ?

Ausserdem, vermutlich ein Bug:
wenn man "show email"=true setzt, steht im Eingabeformular trotzdem
weiterhin "email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)*"

Und noch eine Anregung:
den Text "Kommentar/Kommentare" konfigurierbar, bei jedem plugin-Aufruf.
Also z.B. wie bisher "Kommentar" für das 'normale' Gästebuch,
und "Bildbestellung" für ein weiteres Gästebuch zu einer Fotogalerie.
Oder z.B. "Suche"/"Biete"/"Tausche"...

Wenn man es in der Sprachdatei ändert, gilt es ja für alle Gästebücher.
--HaJo

Gert
Posts: 1246
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Comments 4.0 available for download

Post by Gert » Thu 2. Oct 2014, 18:36

Hallo,

leider kann ich den Fehler nicht reproduzieren. Da Comments mit Abstand das meist heruntergeladene Plugin ist, und solche Probleme noch nicht aufgetaucht sind, wird wohl irgendwas bei Dir schief gelaufen sein. Teste doch bitte mal mit frischem CMSimple und frischem Comments Plugin.

Vielleicht kannst Du auch mal einen Link geben.
hajo wrote:Ausserdem, vermutlich ein Bug:
wenn man "show email"=true setzt, steht im Eingabeformular trotzdem
weiterhin "email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)*"
Nein, kein Bug. Comments ist einfach nicht dafür ausgelegt, auf jeder Seite anders zu funktionieren. Du musst also den entsprechenden Textbaustein (Sprachdatei) ändern. Auf einer Seite email anzeigen und auf einer anderen nicht - das geht mit Comments nicht.

Und dabei wird es wohl auch erstmal bleiben, solange das nicht von vielen anderen auch gewünscht wird. Der Aufwand dafür wäre nämlich nicht unerheblich.

Ich würde jedenfalls keinen Kommentar abgeben, wenn meine mail Adresse veröffentlicht wird. Das wird wohl auch der Grund sein, warum diese Konfiguration bisher noch niemand genutzt hat.
hajo wrote:Wenn man es in der Sprachdatei ändert, gilt es ja für alle Gästebücher.
Alternativ könnte man nur die (Text-) Datenbanken erweitern oder den Text per Plugin Aufruf erstellen. Nur diese beiden Wege ermöglichen es, jedes Gästebuch anders darzustellen oder mit anderen Texten zu bestücken. Irgendwo muss ich da aufhören, bevor der erste über einen viel zu komplizierten Plugin Aufruf meckert, oder das ganze Plugin als "Monster" bezeichnet wird.

Ich bin eher am überlegen, das Plugin weiter zu straffen und zu vereinfachen,

Gert

PS: Man kann auch Comments mit CMSimple Scripting aufrufen und als erstes Sprachvariablen verbiegen:

Code: Select all

#CMSimple $plugin_tx['comments']['form_label_email']='email: (mandatory)'; $output.=comments('comments');#
Da die Ausgabe von CMSimple Scripting immer hinten (unten) an die Seite angehängt wird, macht das nur Sinn, wenn nach dem Plugin nichts mehr ausgegeben werden soll. Bei Comments ist das ja in der Regel so.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

hajo
Posts: 16
Joined: Tue 26. Mar 2013, 18:39

Re: Comments 4.0 available for download

Post by hajo » Thu 2. Oct 2014, 19:26

Gert wrote:Teste doch bitte mal mit frischem CMSimple und frischem Comments Plugin.
Ist alles frisch, CMSimple 4.4.5 und Comments 4.0
Vielleicht kannst Du auch mal einen Link geben.
Bisher nur auf lokalem Webserver unter xampp.

Im Logfile bekomme ich Einträge wie

Code: Select all

Comments v4.0-,+;-admin-,+;-open-,+;--,+;--,+;--,+;--,+;-
1412269400-,+;-form_failure-,+;-gb-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412269477-,+;-form_failure-,+;-gb-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;} #comments_form_input_email input{border:1px solid #c00;}
1412269569-,+;-form_failure-,+;-gb-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
Und keine Fehlermeldung...
hajo wrote:Ausserdem, vermutlich ein Bug:
wenn man "show email"=true setzt, steht im Eingabeformular trotzdem
weiterhin "email: (Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht)*"
Gert wrote:Nein, kein Bug. Comments ist einfach nicht dafür ausgelegt, auf jeder Seite anders zu funktionieren.
Ich meinte, der Text ", wird nicht veröffentlicht" sollte nur dann ausgegeben werden,
wenn "show email"=false gesetzt ist.
hajo wrote:Wenn man es in der Sprachdatei ändert, gilt es ja für alle Gästebücher.
Kann man Plugins eigentlich mehrfach installieren + umbenennen ?
Wie sähe dann der Aufruf aus ?
--HaJo

Gert
Posts: 1246
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Comments 4.0 available for download

Post by Gert » Thu 2. Oct 2014, 19:56

hajo wrote:Bisher nur auf lokalem Webserver unter xampp.
Hm - da kann ich Dir nicht helfen. Auf meinem Xampp funktioniert alles, wie es soll.
hajo wrote:Ich meinte, der Text ", wird nicht veröffentlicht" sollte nur dann ausgegeben werden,
wenn "show email"=false gesetzt ist.
Ich weiss. Aber genau das ist nicht mit ein paar Klicks zu erledigen. Und weil diese Konfigurationsmöglichkeit ("show email") zentral für ALLE Gästebücher gilt, kann man dann auch die entsprechende Sprachvariable ändern. Ist doch nicht zuviel verlangt bei einem Freeware Plugin, oder?

Ansonsten müsste ich einiges neu programmieren und neue Sprachvariablen einführen, für einen Fall, der nur äusserst selten eintritt.

Wie man Konfigurations- und Sprachvariablen per Plugin Aufruf mit CMSimple Scripting verbiegen kann, findest Du im PS unter meinem vorigen Post. Damit kann man dann jedes Kommentarformular einzeln konfigurieren und mit anderen Texten versehen.
hajo wrote:Kann man Plugins eigentlich mehrfach installieren + umbenennen ?
Nein, das gibt Variablen Crashes,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

hajo
Posts: 16
Joined: Tue 26. Mar 2013, 18:39

Re: Comments 4.0 available for download

Post by hajo » Thu 2. Oct 2014, 23:14

hajo wrote:Bisher nur auf lokalem Webserver unter xampp.
Ok - nun hochgeladen auf einen Webserver, Dateirechte eingestellt etc.
Dort läuft PHP 5.5.5. Das Gästebuch geht immer noch nicht, Kommentar-Datei:

Code: Select all

Comments v4.0-,+;-admin-,+;-open-,+;--,+;--,+;--,+;--,+;-
Wenn man sie löscht/umbenennt, wird sie auch neu angelegt.

Logfile:

Code: Select all

1412281921-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412282198-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412284081-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-#comments_form_input_email input{border:1px solid #c00;} #comments_form_input_blog_text textarea{border:1px solid #c00;}
1412284116-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
hajo wrote:Ich meinte, der Text ", wird nicht veröffentlicht" sollte nur dann ausgegeben werden,
wenn "show email"=false gesetzt ist.
Gert wrote:Ich weiss. Aber genau das ist nicht mit ein paar Klicks zu erledigen. Und weil diese Konfigurationsmöglichkeit ("show email") zentral für ALLE Gästebücher gilt,
Ja, eben - das gilt ja auch für ein einzelnes Gästebuch.
Der Text in der Sprachdatei ist unabhängig von der Einstellung für die eMail-Anzeige.
Wenn also jemand nur die Option umstellt, dann behauptet der Gästebuch-Dialog
fälschlicherweise, dass die eMail nicht veröffentlicht würde.
--HaJo

hajo
Posts: 16
Joined: Tue 26. Mar 2013, 18:39

Re: Comments 4.0 available for download

Post by hajo » Fri 3. Oct 2014, 00:41

hajo wrote:hochgeladen ... Das Gästebuch geht immer noch nicht,
Es haben sich einige Tester eingefunden, und erfolgreich einige Kommentare eingegeben - Besten Dank!
Allerdings funktioniert es bei mir immer noch nicht :-(

Logfile:

Code: Select all

1412281921-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412282198-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412284081-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-#comments_form_input_email input{border:1px solid #c00;} #comments_form_input_blog_text textarea{border:1px solid #c00;}
1412284116-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412284884-,+;-new_entry-,+;-gb1
1412285034-,+;-new_entry-,+;-gb1
1412287589-,+;-new_entry-,+;-gb1
1412287986-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412288054-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
1412288234-,+;-new_entry-,+;-gb1
1412288242-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;} #comments_form_input_email input{border:1px solid #c00;}
1412289116-,+;-form_failure-,+;-gb1-,+;-.comments_form_input input{border:1px solid #c00;}
Auch mit anderem Browser (z.B. Midori statt Firefox) und gültigen eMail-Adressen nicht.
An JavaScript kann es auch nicht liegen - wenn man das abschaltet,
kommt der Hinweis in der gelb-schwarzen Box.

Noch etwas: wenn man das leere Formular abschickt,
sollte eine Fehlermeldung kommen, wegen der Pflichtfelder.
Es kommt aber "wrong file extension or file type".

Ich bin ziemlich verblüfft...
--HaJo

Gert
Posts: 1246
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Comments 4.0 available for download

Post by Gert » Fri 3. Oct 2014, 13:01

Hallo hajo,

ich habe keine Ahnung, was da bei Dir los ist.

Deine Testinstallation läuft ja auf bplaced.net, also habe ich auch mal Comments 4.0 in CMSimple 4.4.5 auf bplaced.net getestet - läuft problemlos:

http://cmsimple.bplaced.net/?Comments

Also kann eigentlich nur sein, dass auf dem Weg Download - Entpacken - Hochladen irgendwas schiefgegangen ist. Der Umstand, dass bei mehr als 900 Downloads von Comments 4.0 in weniger als 2 Monaten dieses Problem noch nicht aufgetaucht ist, bestärkt mich in dieser Vermutung.

Verwendest Du Filezilla? Der ist mit Vorsicht zu geniessen, der bricht manchmal Uploads mitten in einer Datei ab, ohne Fehlermeldung. In Verbindung mit einer langsamen Internetverbindung geht da schonmal was schief.

Also vielleicht die ganze Prozedur noch einmal, beginnend beim Download,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

hajo
Posts: 16
Joined: Tue 26. Mar 2013, 18:39

Re: Comments 4.0 available for download

Post by hajo » Fri 3. Oct 2014, 14:52

Gert wrote:Deine Testinstallation läuft ja auf bplaced.net, also habe ich auch mal
Comments 4.0 in CMSimple 4.4.5 auf bplaced.net getestet - läuft problemlos:
Besten Dank erstmal für die Mühe.
Also kann eigentlich nur sein, dass auf dem Weg Download - Entpacken - Hochladen irgendwas schiefgegangen ist.
Ok, das wäre eine zusätzliche Fehlerquelle die man prüfen könnte.
Aber bei mir ist das Problem bereits auf dem lokalen Webserver aufgetreten.

Ausserdem konnten die Tester einige Kommentare eingeben,
insofern habe ich meine Browser-Konfiguration in Verdacht.
(Obwohl - login als admin geht, d.h. JS und cookies sollten ok sein)
Verwendest Du Filezilla? Der ist mit Vorsicht zu geniessen, der bricht manchmal
Uploads mitten in einer Datei ab, ohne Fehlermeldung.
Was kann man denn stattdessen empfehlen für den Filetransfer auf Server,
bei denen man keinen Shell-Account mit ssh etc. bekommt ?
--HaJo

hajo
Posts: 16
Joined: Tue 26. Mar 2013, 18:39

Re: Comments 4.0 available for download

Post by hajo » Fri 3. Oct 2014, 15:07

Es ist noch eine weitere Fehlermeldung aufgetaucht:

Code: Select all

More values read than declined in List-Parameters. Please contact your distributor!
Das steht am Anfang der Gästeseite, also

Code: Select all

More values read than declined in List-Parameters. Please contact your distributor!More values read than declined in List-Parameters. Please contact your distributor!<!DOCTYPE html>

<html>
<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">
<title>Test - Gästebuch</title>
 ...
Also erstmal Kommentar- und Logfile wenden...
--HaJo

Post Reply