Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

CMSimple 4.0 und höher
Post Reply
Gert
Posts: 1333
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by Gert » Thu 9. Apr 2020, 13:46

Hallo,

schon seit Anfang 2017, mit der optionalen Einführung des h1only_pagesplitting, ist CMSimple 5 in den CMSimple Versionen quasi schon enthalten. Also gut getestet. Folgende Anforderungen habe ich an mich selbst und CMSimple 5 gestellt:

1. Der semantisch korrekte Einsatz der Überschriften h1-h6 auf den CMSimple Seiten muss möglich sein

2. CMSimple 5 muss abwärtskompatibel sein. Ich habe keine Zeit und keine Lust, CMSimple 4 noch jahrelang mit Updates zu versorgen.

Beides ist in CMSimple 5RC verwirklicht. Zwischen CMSimple 4.8.2 und CMSimple 5 liegen eigentlich nur ein paar Konfigurationsoptionen. Da im Update keine config.php enthalten sein wird, läuft die Website nach dem Update von CMSimple 4 auf CMSimple 5 einfach im CMSimple 4 Modus weiter. Weder der URL Delimiter noch content und pagedata müssen bearbeitet werden. Man kann jedoch ein Script aktivieren, das die content.php umwandelt, einfach in der CMS Konfiguration Use => H1only_pagesplitting: auf true setzen und dann eine Seite aufrufen.

Da es noch kein Updatepaket gibt, könnt Ihr zum testen einfach die RC installieren und dann die content.php und pagedata.php aus einer anderen CMSimple Seite reinkopieren.

Für ein Update muss man eigentlich nur folgende Dateien aus dem entpackten Download entfernen:
  • ./cmsimple/config.php
  • ./cmsimple/log.php
  • ./content/content.php
  • ./content/pagedata.php
  • ./_cmsimpleAdmin.php
  • ./disabled_plugins.txt
Und für alle, die entgegen meiner Empfehlung das Template __cmsimple_default__ nutzen: Ihr solltet auch dieses Template vor einem Update komplett entfernen, da sonst Euer Template überschrieben wird :mrgreen:

Evtl. noch die Sprachdateien, falls Ihr da was angepasst habt. Habe ich an alles gedacht?

Vor Konvertierung bzw. Update bestehender Seiten in jedem Fall ein Backup der gesamten Installation machen :!:

Bei einer Neuinstallation ist folgendes anders:
  • h1 Überschriften der Klassen "_level1_page_ " ... "_level6_page_" splitten die content.php in Seiten
  • h1-h6 können auf den Seiten frei verwendet werden
  • die splittende Überschrift ist nur im Editor sichtbar, eine neue Seite beginnt nicht automatisch mit einer Überschrift
CMSimple 5 kann aber auch so konfiguriert werden, dass die splittende Seitenüberschrift sichtbar ist, einfach CMS => Show => Page_headings: auf true setzen. Ich denke aber, dass die sichtbare Seitenüberschrift oft etwas ausführlicher ausfallen soll als im Menü, schon aus SEO Gründen, deshalb ist die Standard Konfiguration so, dass der Seitentitel nicht als Seitenüberschrift sichtbar ist.

So - jetzt habt Ihr was zu tun über Ostern, raus darf man ja sowieso nur mit Einschränkungen,

frohe Ostern - Gert

=================================

Downloadlink gelöscht => CMSimple 5.0 ist veröffentlicht

Demo: https://www.cmsimple.org/cmsimple5rc/?M ... d_Headings

PS: würde mich freuen, wenn Ihr mir mitteilt, was Ihr davon haltet.
Last edited by Gert on Tue 21. Apr 2020, 13:44, edited 6 times in total.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Hixi
Posts: 69
Joined: Sat 22. Dec 2012, 22:46

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by Hixi » Fri 10. Apr 2020, 17:05

Hallo Gert

Vielen Dank für deine Oster-Aufgabe. Es ist zwar erst Karfreitag, aber wir haben unsere umfangreichste Seite bereits auf CMSimple 5RC umgestellt - es funktioniert alles bestens. :P

Wir wünschen allen ein schönes Oster-Wochenende und bleibt gesund!

Beste Grüsse aus der Schweiz

Beat + Susanne

Gert
Posts: 1333
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by Gert » Sat 11. Apr 2020, 11:35

Hallo,

vielen Dank für das Feedback ;)

================================

In den letzten Tagen habe ich getestet, getestet und noch mal getestet und dabei noch viele Kleinigkeiten zum verbessern gefunden. Jetzt habe ich den Download CMSimple 5RC noch einmal aktualisiert.

Inzwischen gibt es auch ein Update, getestet mit einer CMSimpleRealBlog 4.8.2 Standard Installation, vollkommen problemlos. Nach dem Update lief CMSimple 5RC im CMSimple 4 Modus weiter wie gehabt. Danach habe ich den Content zu h1only_splitting konvertiert (Einstellungen => CMS => Use => H1only_pagesplitting: auf true gesetzt), ebenfalls problemlos.

Ihr könnt mit dem Update auch eine bereits mit einem älteren Download auf 5RC umgestellte Installation aktualisieren, alle Einstellungen bleiben erhalten.

Denkt aber bitte daran: Es ist immer noch eine RC :!:

Testet also sicherheitshalber noch nicht an öffentlichen Seiten,

Gert

====================================

Downloadlinks gelöscht => CMSimple 5.0 ist veröffentlicht
Last edited by Gert on Tue 21. Apr 2020, 13:44, edited 1 time in total.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

gigicop
Posts: 9
Joined: Sun 24. Nov 2019, 11:30

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by gigicop » Tue 14. Apr 2020, 16:41

Hallo Gert,
Es tut mir leid wenn ich dich immer noch mit alternativem Text für Bilder störe, aber ich denke es gibt noch ein kleines Problem mit der Barrierefreiheit.
Diesmal ist es in der Standardvorlage. Es gibt einige nützliche Anchor zum Navigieren auf der Seite, die nicht den beschreibenden Text des Bildes enthalten. Daher lesen "screen reader" den "path", der nicht sehr klar ist. Könntest du die Vorlage in zukünftigen Versionen ändern? Es wäre am besten, diesen Text in der Sprache der Website zu haben, aber ich denke, es würde auch ausreichen die englischen Wörter "Top", "Content", "Menu" und "News" zu verwenden, die jeder versteht.
Natürlich könnte jeder Webmaster die Vorlage ändern, aber wenn sie bereits vollständig zugänglich wäre, wäre es besser.
Ich bemerke auch ein merkwürdiges Verhalten ... Wenn die Seite nicht vergrößert ist, werden diese anchor angezeigt, aber wenn die Seite vergrößert wird, werden sie nicht mehr angezeigt, aber ich kann die Referenzpunkte mit den Bildschirmlesebefehlen trotzdem erreichen. Ich habe den Test mit Mozilla Firefox und Internet Explorer durchgeführt.
Nochmals vielen Dank und Entschuldigung wenn ich dich störe.
Tschüss.
Gigi

Hi Gert,
I'm sorry to bother you again with the "alt" attribute, but I'm afraid that there is another little accessibility issue.

This time it's in the default template. There are some useful anchors for the navigation of the page without the "alt" attribute. Therefore screen readers read the path which is not very clear. Could you please add these attributes to the template in future versions? The best thing would be if these attributes were in the language of the website, but I think that the english words "Top", "Content", "Menu" and "News" would be O.K. as everybody can understand them.
Obviously every webmaster can modify the template but if it was already fully accessible that would be better.
I've also noticed a weird behaviour... If the page is not maximized, these anchors are displaied, but if the page is maximized then they aren't displaied and I can anyway easily move to the landmarks by using the keyboard commands of my screen reader.
I tested this behaviour both with Mozilla Firefox and Internet explorer.
Thank you very much and please forgive me if I'm disturbing you.
Bye.
Gigi

Gert
Posts: 1333
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by Gert » Tue 14. Apr 2020, 18:21

Hi Gigi,

kein Problem, ich freue mich, dass Du mich auf Dinge aufmerksam machst, die ich selbst nicht sehe. Ich bin eben "anders blind" als Du ;-)

Die alt Attribute habe ich gesetzt, und dann auch gleich noch die titles, das gibt schöne tooltips für die sehenden Besucher:

https://www.cmsimple.org/cmsimple5rc/

Gut so?
gigicop wrote:
Tue 14. Apr 2020, 16:41
Ich bemerke auch ein merkwürdiges Verhalten ... Wenn die Seite nicht vergrößert ist, werden diese anchor angezeigt, aber wenn die Seite vergrößert wird, werden sie nicht mehr angezeigt, aber ich kann die Referenzpunkte mit den Bildschirmlesebefehlen trotzdem erreichen.
Die seiteninterne Navigation wird erst eingeblendet, wenn die Bildschirmbreite so klein ist, dass das Template "linearisiert" wird, also alle Seitenelemente untereinander stehen. Auf einem Widescreen würde die seiteninterne Navigation für den sehenden Besucher keinen Sinn machen, weil fast alle Seitenelemente auf dem Startbildschirm zu sehen sind, ausser die Newsarea, wenn viel Inhalt auf der Seite ist.

Ausgeblendet wird mit display:none; - das bezieht sich wohl nur auf Bildschirme. Für Dich müsste das doch ok. sein, denn Dir ist es ja egal, wie gross der Bildschirm ist.

Also, Gigi, Du kannst gerne weitere Anregungen geben, die der Zugänglichkeit der Seiten dienen, am besten noch vor Veröffentlichung von CMSimple 5, dann kann ich es noch mit reinnehmen. Aber eigentlich ist CMSimple 5 schon reif für die Veröffentlichung,

Grüsse aus Berlin - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

gigicop
Posts: 9
Joined: Sun 24. Nov 2019, 11:30

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by gigicop » Tue 14. Apr 2020, 20:10

Hallo Gert,
vielen dank für dein Engagement und deine Verfügbarkeit.
Ja, die Änderung, die du vorgenommen hast, ist perfekt! Jetzt ist mir auch das Verhalten des Browsers klar.
Ich denke, dass es aus Sicht der blinden Benutzer keine anderen Probleme gibt. Das einzige, was ich hinzufügen würde, ist eine Überschrift zum Menü, wenn dies den visuellen Aspekt nicht negativ beeinflusst.
Im Allgemeinen erfordert das für Blinde zugängliche Layout keine wesentlichen Änderungen, zumindest für Standard-HTML. Die Überschriften, die Bezugspunkte, der beschreibende Text der Bilder, die du jetzt gut kennst :-), sind sehr nützlich :-) und jemand schätzt auch die "accesskey", aber bei diesem letzten Tag stimme ich nicht ganz zu.
Wenn ich noch etwas finde, werde ich Sie so schnell wie möglich informieren.
Bis bald.
Gigi

Gert
Posts: 1333
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by Gert » Wed 15. Apr 2020, 09:17

gigicop wrote:
Tue 14. Apr 2020, 20:10
Das einzige, was ich hinzufügen würde, ist eine Überschrift zum Menü, wenn dies den visuellen Aspekt nicht negativ beeinflusst.
1. Überschriften im Template können die Semantik des Dokuments verfälschen oder zerstören. Bessere Semantik und korrekte Verschachtelung der Überschriften sind aber gerade das Ziel von CMSimple 5.

2. Unnötige Überschriften entwerten die wichtigen Überschriften (SEO)

3. Versteckte Überschriften können die Seite in den Focus der Suchmaschinen bezüglich Suchmaschinenmanipulation bringen, deshalb habe ich lieber kleine "Standortbestimmer" (Locators) eingefügt, ausgezeichnet als <nav> ... </nav>. Dass Navigationselemente je nach Bedarf versteckt oder angezeigt werden, sollten die Suchmaschinen akzeptieren.

Ich habe jetzt mal ein paar templatespezifische Sprachvariablen in der template.htm erzeugt, die dann in der seiteninternen Navigation und unterhalb der seiteninternen Navigation jeweils als Locator verwendet werden. Die 3 Locators sind per display:none versteckt, Dein Reader sollte sie aber erkennen, ist das so? Im Seitenquelltext sind sie jedenfalls vorhanden:

https://www.cmsimple.org/cmsimple5rc/

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

gigicop
Posts: 9
Joined: Sun 24. Nov 2019, 11:30

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by gigicop » Wed 15. Apr 2020, 17:02

Hallo Gert,
O.K. Ich habe verstanden ... Ich wusste nicht, dass Header auch Auswirkungen auf SEO haben können.
Ich habe die Überschrift für das Menü vorgeschlagen, da man durch die Überschriften die erste zusammenfassende Untersuchung durchführt. Wenn ich die Tastaturbefehle verwende, um die Referenzpunkte zu erreichen, komme ich zuerst zur Suche und muss dann mit anderen Befehlen nach unten gehen, um zum Menü zu gelangen , aber das ist kein wirkliches Problem. Jetzt habe ich gesehen, dass du in den Links der Locators den Text "Menü & search" eingefügt hast und mir alles klar ist.
O.K. weiter Also!
Danke und Tschüss.
Gigi

Gert
Posts: 1333
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Zum testen und spielen: CMSimple 5RC - Semantik und SEO

Post by Gert » Fri 17. Apr 2020, 16:17

Hallo,

in den letzten Tagen habe ich noch einmal am neuen Standard-Template gearbeitet, vor allem die Suche und die Newsboxen habe ich noch einmal "Modernisiert". So sieht das jetzt aus:

https://www.cmsimple.org/cmsimple5rc/?T ... nd_Plugins

Jetzt habe ich auch die Downloads nochmal aktalisiert:

Downloadlinks gelöscht => CMSimple 5.0 ist veröffentlicht

Wenn nichts weiter kommt, werde ich CMSimple 5 in den nächsten Tagen veröffentlichen. Das hatte ich zwar erst für Mai geplant, aber warum noch länger warten. Auf cmsimple.org habe ich schon die Vorankündigung fertig, in Deutsch und Englisch:

Image https://www.cmsimple.org/doku/?Mai_2020_-_CMSimple_5

Image https://www.cmsimple.org/doku/en/?May_2020_-_CMSimple_5

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Post Reply