content.php leer

CMSimple 4.0 und höher
Helbling
Posts: 4
Joined: Thu 21. Jun 2018, 13:58

content.php leer

Postby Helbling » Thu 21. Jun 2018, 16:18

Hello All

Ich habe folgendes Problem: Sobald ich im Menu "Seiten" auf speichern gehe (auch wenn ich nichts ändere), wird die content.php Datei geleert. Es ist nur noch eine leere Seite vorhanden, alles andere wird gelöscht. Es gibt keine Fehlermeldung.
Wenn ich den Inhalt wieder einfüge läuft alles normal.

Was könnte das sein? Bzw. wo kann ich suchen? Die Datei und Ordnerrechte sind wie in der Anleitung beschrieben.

Tritt bei V4.6.1 und 4.7.x auf, Server ist ein Raspi mit Debian (Raspian), einmal Pi2 und einmal Pi3.

Danke für sachdienliche Hinweise.

Andreas

Gert
Posts: 1097
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: content.php leer

Postby Gert » Thu 21. Jun 2018, 18:49

Hallo,

ist die content.php wirklich leer, oder gibt es einfach keine Seiten mehr?

Sind das jungfräuliche Installationen, oder aktualisierte alte Installationen?

Welche jQuery Version ist aktiviert? Der Pagemanager arbeitet mit jQuery, da sollte eine aktuelle Version aktiviert sein. Ein Update liefert die zwar mit, aber aktivieren musst Du die selbst. Die Option dazu findest Du in der CMS Konfiguration.

Mit Deinen Serverversionen habe ich leider keinerlei Erfahrung,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Helbling
Posts: 4
Joined: Thu 21. Jun 2018, 13:58

Re: content.php leer

Postby Helbling » Sun 24. Jun 2018, 13:11

Hallo Gert

Die content.php hat nur noch dies drinn:
<html><head><title>Content</title></head><body>
</body></html>

Der Effekt tritt bei jquery 1.11.1 und 1.12.4 auf.
Ich habe noch einen Version 3.0.0 zur Auswahl, damit kann aber die Seiten-Funktion nicht bedient werden. Die Seitenstruktur wird angezeigt, aber ohne die Checkboxen links und z.B. verschieben mit der Maus geht auch nicht.

Ich hatte das bei V4.6. (ursprüngliche installation) und auch nach dem Update auf 4.7.4.

Gruss

Andreas

Helbling
Posts: 4
Joined: Thu 21. Jun 2018, 13:58

Re: content.php leer

Postby Helbling » Sun 24. Jun 2018, 14:19

Update

Ich habe eben noch eine neue Installation mit 4.7.4 gemacht, also Files raufladen, Zugriffsrechte setzen gemäss Anleitung, neueste jquery auswählen.

Leider passiert genau das gleiche.

Gruss

Andreas

Falls Du selber schauen willst: http://193.150.14.186/test/public/

Gert
Posts: 1097
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: content.php leer

Postby Gert » Sun 24. Jun 2018, 15:17

Helbling wrote:Falls Du selber schauen willst: http://193.150.14.186/test/public/

Vielen Dank.

Habe mich eingeloggt, das Passwort geändert, eine Seite mit Pagemanager angelegt und mit Inhalt gefüllt, eine Unterseite traditionell angelegt und mit Inhalt gefüllt, die Newsboxen mit dem Pagemanager aus dem Menü entfernt - alles kein Problem.

Löschst Du auch mal den Cache Deines Browsers? jQuery ist JavaScript.

https://www.cmsimple.org/forum/viewtopic.php?f=20&t=244

Du solltest nie eine Seite verlinken, auf der das Standardpasswort aktiv ist. Ändern und evtl. dem Helfer per PM mitteilen,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Helbling
Posts: 4
Joined: Thu 21. Jun 2018, 13:58

Re: content.php leer

Postby Helbling » Sun 24. Jun 2018, 17:01

Hallo Gert

Danke, dass hat mich auf die richtige Spur gebracht: Es funktioniert mit Chrome, aber nicht mit Firefox!

Somit Problem gelöst. Und danke für das Passwort ändern, da hast du natürlich recht.

Puh, ich war echt schon am verzweifeln...vielleicht kannst Du das in der Doku noch erwähnen, könnte auch für Andere hilfreich sein.

Gruss

Andreas

Gert
Posts: 1097
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: content.php leer

Postby Gert » Sun 24. Jun 2018, 19:46

Helbling wrote:Danke, dass hat mich auf die richtige Spur gebracht: Es funktioniert mit Chrome, aber nicht mit Firefox!

Nur damit das hier nicht so stehen bleibt: Es funktioniert natürlich auch mit Firefox, wenn Du da den Cache löschst ;)

Helbling wrote:vielleicht kannst Du das in der Doku noch erwähnen, könnte auch für Andere hilfreich sein.

Ich kann leider nicht alles überall hin schreiben. Auf der Downloadseite für das Update steht es (ganz unten):

https://www.cmsimple.org/?Downloads___Updates___CMSimple

Für neue Installationen ist es ja nicht relevant, solange im Verzeichnis nicht bereits vorher eine CMSimple Installation grösser 4.0 gearbeitet hat.

Und im FAQ Bereich habe ich diesem Thema einen ganzen Beitrag gewidmet (kennst Du ja jetzt):

https://www.cmsimple.org/forum/viewtopic.php?f=20&t=244

Ausserdem sollte der Betreiber einer Internetseite eigentlich zumindest ein "erfahrener Internetnutzer" sein, der bei auftretenden Problemen als einen der ersten Schritte "Cookies und Cache löschen" ausführt, so wie man bei einem nicht funktionierenden elektrischen Gerät als erstes mal am Kabel wackelt ;)

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services


Return to “CMSimple 4.0 and higher”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest