Problem mit dem Plugin Comments 4.2

CMSimple 4.0 und höher
Frank-HRO
Posts: 17
Joined: Tue 14. Mar 2017, 13:50

Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Frank-HRO » Tue 14. Mar 2017, 14:15

Hallo Gemeinde,

habe zwei kleine Probleme mit dem Plugin Comments 4.2.

Ich erstelle gerade unter Windows -> Xampp -> PHP 7.1.1 mittels CMSimple eine private Homepage.

Dies geht leicht und ohne viel Eingewöhnungszeit vonstatten. Danke dafür der Entwicklergemeinde und vor allem Gert für die schönen Templates und Plugins.

Nun zu meinen Problemchen.

1.)
Gehe ich bei eingelogtem Admin zum Plugin "comments", so wird mir nur gestattet, die Schaltfläche "Comments Stylsheet" anzuklicken und Änderungen vorzunehmen. Die Schaltflächen Konfiguration, Sprache und Hilfe sind nicht anklickbar.
Liegt dies an fehlenden Einstellungen oder ist eventuell PHP 7.1.1 schuld?

2.)
Nach Aktivierung des Plugins Comment mittels {{{PLUGIN:comments('guestbook');}}} auf einer Seite kann ich Eintragungen im Gästebuch machen.
Leider wird im Formular nicht der Benutzername und die Mailadresse angezeigt. Ich habe die config.php bearbeitet, aber trotzdem werden die Felder nicht angezeigt.

Code: Select all

$plugin_cf['comments']['admin_info_mail']="test@gmx.de";
   $plugin_cf['comments']['allow_newmembers_comment']="";
   $plugin_cf['comments']['allow_users_change_sort_direction']="true";
   $plugin_cf['comments']['comments_allow_global']="true";
   $plugin_cf['comments']['comments_moderate']="";
   $plugin_cf['comments']['content_path']="content/comments/";
   $plugin_cf['comments']['date_format']="d.m.Y";
   $plugin_cf['comments']['debugging']="";
   $plugin_cf['comments']['debugging_mode']="";
   $plugin_cf['comments']['debugging_filename']="debug.txt";
   $plugin_cf['comments']['editor_width']="100%";
   $plugin_cf['comments']['editor_height']="200px";
   $plugin_cf['comments']['editor_toolbar']="bottom";
   $plugin_cf['comments']['form_failure_color']="#c00";
   $plugin_cf['comments']['image_allow_upload']="";
   $plugin_cf['comments']['image_max_length_filename']="8";
   $plugin_cf['comments']['image_max_width']="480";
   $plugin_cf['comments']['image_max_height']="360";
   $plugin_cf['comments']['image_max_size']="10000000";
   $plugin_cf['comments']['image_jpg_quality']="60";
   $plugin_cf['comments']['logging_path']="plugins/comments/logs/";
   $plugin_cf['comments']['logging_level']="1";
   $plugin_cf['comments']['logging_filename']="logfile.txt";
   $plugin_cf['comments']['logging_max_filesize']="1000000";
   $plugin_cf['comments']['require_email']="true";
   $plugin_cf['comments']['require_user']="true";
   $plugin_cf['comments']['show_form_link']="true";
   $plugin_cf['comments']['show_email']="true";
   $plugin_cf['comments']['show_entry_number']="true";
   $plugin_cf['comments']['show_homepage_adress']="";
   $plugin_cf['comments']['sort_direction']="desc";
   $plugin_cf['comments']['split_mode']="page";
   $plugin_cf['comments']['split_entries']="6";
   $plugin_cf['comments']['split_mode_links_reduce']="true";
   $plugin_cf['comments']['time_format']="- H:i:s";
   $plugin_cf['comments']['use_captcha']="true";
   $plugin_cf['comments']['utf8_check']="äöü";


Was läuft hier falsch?
Gerne möchte ich auch die Kommentarfunktion unsichtbar machen, ebenso die Schaltflächen "Kommentar bearbeiten" und "Kommentar löschen". Wie bewerkstellige ich dies?

Ich bitte um eine kurze Hilfe.

Viele Grüße und danke im Voraus

Frank

Gert
Posts: 1074
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Gert » Tue 14. Mar 2017, 16:24

Frank-HRO wrote:Gehe ich bei eingelogtem Admin zum Plugin "comments", so wird mir nur gestattet, die Schaltfläche "Comments Stylsheet" anzuklicken und Änderungen vorzunehmen. Die Schaltflächen Konfiguration, Sprache und Hilfe sind nicht anklickbar.
Liegt dies an fehlenden Einstellungen oder ist eventuell PHP 7.1.1 schuld?

Das hört sich so an, als ob das Plugin Comments nicht richtig installiert ist, php 7.1.1 sollte nicht schuld sein. Klappt es denn auf einem Online-Webserver?

Frank-HRO wrote:Leider wird im Formular nicht der Benutzername und die Mailadresse angezeigt.

Verstehe ich nicht. Meinst Du die Formularfelder samt Beschriftung?

Frank-HRO wrote:Gerne möchte ich auch die Kommentarfunktion unsichtbar machen ...

Wozu dann der ganze Aufwand? "Nicht kommentieren" kann man auch ohne Comments ;)

Frank-HRO wrote:... ebenso die Schaltflächen "Kommentar bearbeiten" und "Kommentar löschen". Wie bewerkstellige ich dies?

Aus CMSimple ausloggen ;-)

Wie willst Du denn Kommentare / Gästebucheinträge bearbeiten oder löschen, wenn diese Schaltflächen nicht sichtbar sind? Die sind ja nur sichtbar, wenn Du in CMSimple eingeloggt bist, jedenfalls sollte das so sein.

Vielleicht solltest Du es mal mit CMSimpleRealBlog versuchen, da ist Comments bereits installiert:

https://www.cmsimple.org/?Downloads___CMSimpleRealBlog

Kannst Du das ganze mal hochladen und einen Link geben? Villeicht verstehe ich dann besser, was Deine Probleme sind,

Ansonsten viel Spass und viel Erfolg mit CMSimple - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Frank-HRO
Posts: 17
Joined: Tue 14. Mar 2017, 13:50

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Frank-HRO » Tue 14. Mar 2017, 17:33

Hallo Gert,

habe die erstellte Seite mal hochgeladen.
Auf einem Webserver kann ich die Schaltflächen alle auswählen, also wahrscheinlich ein Windows -> Xampp Problem. Oder woran kann es offline am PC liegen?

Mit den Feldern samt Beschriftung im Plugin Comment habe ich mal weiter geforscht.
Beim öffentlichen Gästebuch werden die beiden Felder Name und email angezeigt zur Eingabe.

Dies funktioniert aber nur solange, bis ich mich mittels des Plugins Menberarea mit einem Benutzer anmelde (Gruppe member). Sofern ich angemeldet bin, gibt es die zwei Felder nicht mehr. Eventuell ist dies ja so beabsichtigt.
Da ich aber nicht für jeden User des geschützten Bereiches einen eigenen Benutzer anlegen möchte, sondern ein und denselben für alle User verwende, gibt es dann keine Unterscheidungsmöglichkeit für mich zu sehen, wer gepostet hat.
Eventuell ist mein Ansatz nicht optimal und es gibt eine bessere Herangehensweise?

Die Problematik "Kommentarfunktion unsichtbar machen, ebenso die Schaltflächen "Kommentar bearbeiten" und "Kommentar löschen" hat sich erldigt, dies war mein Denkfehler. Die Logik war mir eigentlich klar, nur habe ich mich aus der Seitenbearbeitung nicht ausgeloggt. Mein Fehler, sorry für die Nachfrage.

Viele Grüße und ein herzliches Dankeschön für die schnelle Antwort

Frank
Last edited by Frank-HRO on Tue 14. Mar 2017, 18:31, edited 1 time in total.

Gert
Posts: 1074
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Gert » Tue 14. Mar 2017, 18:13

Frank-HRO wrote:Sofern ich angemeldet bin, gibt es die zwei Felder nicht mehr. Eventuell ist dies ja so beabsichtigt.

So ist es.

Frank-HRO wrote:Da ich aber nicht für jeden User des geschützten Bereiches (Menüpunkt Abitur...) einen eigenen Benutzer anlegen möchte, sondern ein und denselben für alle User verwende, gibt es dann keine Unterscheidungsmöglichkeit für mich zu sehen, wer gepostet hat.

So ist es.

Das wurde mal so gewünscht, also habe ich es so programmiert ;-)

In die beiden Felder kann man ja sowieso reinschreiben was man will. Wenn jeder Schreiber seinen eigenen MembersArea Account hat, geht genau das nicht, weil die Daten aus MembersArea eingetragen werden, und so ist das ganze auch gewollt. Verhinderung von Fake-Posts im Namen eines anderen.

Wenn das so eine kleine geschlossene Community ist, musst Du die Schreiber eben anhalten, ihre Beiträge zu signieren, z. B. am Ende des Textes, bei längeren Texten besser oben,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Frank-HRO
Posts: 17
Joined: Tue 14. Mar 2017, 13:50

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Frank-HRO » Tue 14. Mar 2017, 18:30

Hallo Gert,

danke für die erleuchtende Antwort.

Dann werde ich mal meine Benutzer "erziehen".

Fällt dir noch was ein, warum die Schaltflächen inaktiv sind bei Windows und Xampp?

Gruß Frank

Gert
Posts: 1074
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Gert » Tue 14. Mar 2017, 19:58

Frank-HRO wrote:Fällt dir noch was ein, warum die Schaltflächen inaktiv sind bei Windows und Xampp?

Scheint doch etwas mit php 7.1 zu tun zu haben.

Bin am ermitteln - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Gert
Posts: 1074
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Gert » Tue 14. Mar 2017, 21:47

Hallo Frank,

Du hast einen php 7.1 Bug entdeckt. Der ist allerdings nicht im Comments Plugin, sondern im Pluginloader (./plugins/index.php). Es müsste also alle Plugins betreffen, ist das so?

Nun - CMSimple 4.7 ist quasi fertig und kommt in den nächsten Tagen raus, da wird das Problem behoben sein.

Vielen Dank für Deine Meldung,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Frank-HRO
Posts: 17
Joined: Tue 14. Mar 2017, 13:50

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Frank-HRO » Wed 15. Mar 2017, 08:10

Hallo Gert,

ja es betrifft alle Plugins unter PHP 7.1.1

Ich warte dann auf die neue Version und werde es dort testen.

Gruß Frank

Frank-HRO
Posts: 17
Joined: Tue 14. Mar 2017, 13:50

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Frank-HRO » Thu 16. Mar 2017, 18:14

Hallo Gert,

mit der neuen Version 4.7 funktioniert es jetzt auch mit PHP 7.1.1

Gruß Frank

Gert
Posts: 1074
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Problem mit dem Plugin Comments 4.2

Postby Gert » Thu 16. Mar 2017, 20:10

Frank-HRO wrote:mit der neuen Version 4.7 funktioniert es jetzt auch mit PHP 7.1.1

Ich weiss ;)

Bei Dir bedanke ich mich vor allem für Deine Hartnäckigkeit. Ich hätte nicht geglaubt, dass so ein kleines php Update so einen Bug verursacht, und wenn Du nicht immer wieder nachgefasst hättest, wäre CMSimple 4.7 in ein paar Tagen "nicht php 7.1 tauglich" rausgekommen. So ist es nun ein paar Tage früher rausgekommen (so gravierende Dinge erledige ich gerne schnell bis sofort) und CMSimple 4.7 ist "ready for php 7.1",

vielen Dank nochmal und viel Spass mit CMSimple ;-)

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services


Return to “CMSimple 4.0 and higher”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests