Leerer Contentbereich bei Domainaufruf

CMSimple 4.0 und höher
Post Reply
marwo
Posts: 3
Joined: Wed 28. Jun 2017, 12:34

Leerer Contentbereich bei Domainaufruf

Post by marwo » Tue 12. Mar 2019, 04:12

Ich bin mache gerade ein Update von Version 3.0 auf die neueste Version 4.7.7. CMSimple liegt in einem Unterverzeichnis, wird aber von der Domain (mit https) direkt angesteuert.

Folgendes Problem tritt noch auf:
Ich möchte bei Aufruf des Domainnamens, dass der Inhalt der Seite ?Willkommen angezeigt wird. Das Menü braucht jedoch als Erstes eine unverlinkte Überschrift.

Überschrift 1: Das Gästehaus
1. Link: Willkommen
2. Link. Zimmer
usw.
Überschift 2: Eisproduktion
1.Link: Tradition
2.LInk....

Also habe ich die Überschrift für das Menü mit _splitToc_DAs Gästehaus angelegt und in dieser Seite als Weiterleitung ?Willkommen (das soll die Startseite sein) eingetragen. Es erscheint beim Aufruf der Domain das Templategerüst mit leerem Content-Bereich. Gehe ich jedoch auf eine andere Seite und klicke dann den Homepage-Button an, dann erscheint wie gewünscht die ?Willkommen-Seite. Das ist mir ein Rätsel.
Daraufhin habe ich es mit den mitgelieferten content.php + pagedata.php-Dateien probiert, aber auch hier ist beim Domainaufruf der Contentbereich leer.
Daraufhin habe ich die _splitToc_-Seite deaktiviert, in der Annahme, dass das System dann automatisch die erste Seite (also die ?Willkommen) als Homepage benutzt. Funktioniert aber auch nicht.
In der Version 3.0 habe ich das über die xtoc.php mit category_ , und #CMSimple header('Location:?Willkommen');# gelöst, weil es da noch keine Weiterleitung gab. Geht ja aber nicht mehr.

Hat jemand eine Idee, wo mein Fehler liegt?

Gert
Posts: 1201
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Leerer Contentbereich bei Domainaufruf

Post by Gert » Tue 12. Mar 2019, 09:34

Hallo,

schön, dass mal einer _splitToc_ verwendet, ich dachte schon, ich habe das vollkommen umsonst entwickelt ;)
marwo wrote:
Tue 12. Mar 2019, 04:12
Hat jemand eine Idee, wo mein Fehler liegt?
Nur in der Interpretation der _splitToc_ Funktion ;)

"Split" heisst nun mal "teilen, trennen, aufteilen", und das geht nicht am Anfang oder am Ende. Das ganze ist ja eine Lösung für Zwischenüberschriften zur optischen Aufteilung des Menüs. Eine Überschrift über dem toc() kann man anders lösen. Du kannst in der template.htm irgendwas vor <?php echo toc();?> schreiben und entsprechend formatieren, z. B.:

Code: Select all

<div class="tocHeading">Das Gästehaus</div>
<?php echo toc();?>
... und dann gestaltest Du div.tocHeading ähnlich der Klasse .splitToc in der stylesheet.css, die Seite "_splitToc_Das Gästehaus" löschst Du einfach. Das wäre die "seriöse" Methode ;)

Die einfache Lösung für Deine Methode wäre, bei Domain-Aufruf die Seite "?Willkommen" anzeigen zu lassen, vorsichtshalber aber nur im Frontend, mit folgendem content() Aufruf in der template.htm:

Code: Select all

<?php 
if($s==0 && !$adm)
{
    $s=1;
    echo content();
}
else
{
    echo content();
}
?>
Ich habe damit aber keine umfangreichen Tests gemacht,

Gert

=======================================

PS: Deine verschiedenen Versuche haben alle nicht funktioniert, weil die auf die Startseite bezogen waren. Bei Domainaufruf ist die aber gar nicht geladen, sie wird nur angezeigt. #CMSimple # funktioniert nach wie vor, sobald die Seite, auf der das steht, geladen ist. Genauso die Weiterleitung per pagedata.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Post Reply