Ein Mitglied Berechtigungen zum Bloggen geben?

CMSimple 4.0 und höher
Post Reply
Martin64
Posts: 2
Joined: Sat 17. Nov 2018, 17:08

Ein Mitglied Berechtigungen zum Bloggen geben?

Post by Martin64 » Sat 17. Nov 2018, 17:53

Hallo zusammen,

also erstmal vielen Dank Gert, dass Du so schnell reagiert hast! Das finde ich super toll!
Nun zu meinem Problem, welches vielleicht gar keines ist, weil ich nur den Wald sehe und nicht die Bäume!
Ich legte einen Neuen User an, der konnte sich aber zuerst nicht anmelden. Erst als ich eine Neue Seite
mit einer Registrierung anlegte ging es. Aber dieser User kann noch keine Blogs schreiben und bearbeiten!

Wie mache ich denn das?

P.S. Und jetzt glaube ich, habe ich mich selbst rausgesperrt!

Liebe Grüße,
Martin

Gert
Posts: 1238
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Ein Mitglied Berechtigungen zum Bloggen geben?

Post by Gert » Sat 17. Nov 2018, 21:32

Hallo Martin,

da muss ich erstmal fragen, was Du alles installiert hast. RealBlog, Comments, MembersArea? Am besten, Du beschreibst mal Deine Installation und gibst mal einen Link dazu.

Normalerweise kannst Du niemanden bloggen lassen, CMSimple ist ein 1-Admin-System. Du kannst Blogartikel mit Comments kommentieren lassen und die Kommentarfunktion auf mit MembersArea angemeldete Mitglieder beschränken. Meinst Du das?

Ansonsten kannst Du ein zweites Blog in einer Subsite installieren und das Passwort einem anderen Autor geben, der dieses Blog dann betreibt.

Ansonsten bin ich dann mal weg, also bis Montag,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Martin64
Posts: 2
Joined: Sat 17. Nov 2018, 17:08

Re: Ein Mitglied Berechtigungen zum Bloggen geben?

Post by Martin64 » Fri 23. Nov 2018, 23:51

Hallo Gert,

danke für Deine Antwort! Natürlich gebe ich Dir den Link zur HP! https://www.mwd.at/coc/01/
Ich finde mich in CMSimple echt gut zu recht und ich genieße es sehr!
Was ich aber selbst sehr vermisse, ist eben, dass sich kein "Autor" anmelden kann um einen Artikel zu schreiben!
Des weiteren wäre es auch super, wenn man ein php Script einbinden könnte! So wie ich gelesen habe, funktioniert das auch, ich habe aber leider nicht so die Kenntnisse in php!

Würde es denn leichter funktionieren, wenn man ein Plugin schreibt, das dies dann erlauben würde?

Liebe Grüße,
Martin

Gert
Posts: 1238
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: Ein Mitglied Berechtigungen zum Bloggen geben?

Post by Gert » Sat 24. Nov 2018, 10:08

Hallo Martin,

seit CMSimple 4.7 gibt es einen gesonderten Admin Login.

Für das normale Login kann man schon lange den Zugang zur Konfiguration sperren und somit verhindern, dass der so eingeloggte Nutzer an der Konfiguration herumspielt. Allerdings kann er immer noch an den Plugins herumspielen, also ist das nur eine Lösung für Autoren, denen man vertraut. Die Autoren bekommen dann einfach das CMSimple Passwort. Hier geht es zur Doku:

https://www.cmsimple.org/doku/?Wichtige ... dmin_Login

Wenn man diese Lösung anwendet, sollte man aber den LoginLocker installieren, damit sich nicht mehrere Autoren gegenseitig überschreiben:

https://www.ge-webdesign.de/cmsimpleplu ... oginLocker

Ich habe schon überlegt, ob ich diesen Ansatz weiterentwickle, z. B. für das normale Login auch die Bearbeitung von Stylesheet, Konfiguration und Sprache der Plugins sperre, aber da es bisher noch kein weiteres Interesse dafür gab, habe ich das noch nicht in Angriff genommen.

Aber eigentlich soll CMSimple im Kern ein OneAdminCMS bleiben. Irgendwo muss ich eine Grenze ziehen, damit das ganze nicht endet wie bei jeder Software: Angetreten als einfache Alternative, weiterentwickelt wie alle anderen zum Monster ;-)

Ein schönes Beispiel dafür ist der Opera Browser - der unterscheidet sich in nichts mehr von anderen "Alleskönnern", hat deshalb seine Daseinsberechtigung verloren und ist in der Bedeutungslosigkeit versunken,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Post Reply