TinyMCE4

Erweiterungen
Post Reply
Ebi-
Posts: 29
Joined: Sun 20. Jan 2013, 13:40
Contact:

TinyMCE4

Post by Ebi- » Sat 14. Nov 2015, 14:03

Hallo,
bei mir geht TinyMCE4 nicht.
Es kommt gleich der Quelltext der Seite.

Habe CMSimple 4.5.4
Und die Ordner tinymce umbnenannt in alt-tinymce in plugin und editorhooks.
Gruß aus Uterfranken

Gert
Posts: 1253
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: TinyMCE4

Post by Gert » Sat 14. Nov 2015, 20:04

Ebi- wrote:Und die Ordner tinymce umbnenannt in alt-tinymce in plugin und editorhooks.
Hallo,

vielleicht solltest Du erst einmal tun, was auf der Downloadseite und in der README.txt geschrieben steht. Und da steht nichts von "alte Ordner umbenennen", da steht geschrieben "überschreiben" oder "zuvor ... komplett löschen oder leeren".

Also alles noch einmal löschen, und TinyMCE 4 noch einmal neu installieren, dann sehen wir weiter,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Ebi-
Posts: 29
Joined: Sun 20. Jan 2013, 13:40
Contact:

Re: TinyMCE4

Post by Ebi- » Sat 14. Nov 2015, 21:26

Geht auch mt Umbennenen.
Aber nicht mit xampp.
Gruß

Gert
Posts: 1253
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: TinyMCE4

Post by Gert » Sat 14. Nov 2015, 21:56

Ebi- wrote:Geht auch mt Umbennenen.
Ich weiss. Aber je mehr man macht, desto mehr kann schiefgehen. Am Ende ist "einfach drüberbügeln" am wenigsten fehlerträchtig, "vorher löschen" aber sauberer.
Ebi- wrote:Aber nicht mit xampp.
Ich habe inzwischen -zig Installationen auf TinyMCE 4 umgestellt, zu Hause unter Xampp und weltweit auf Webservern, alles vollkommen problemlos,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Ebi-
Posts: 29
Joined: Sun 20. Jan 2013, 13:40
Contact:

Re: TinyMCE4

Post by Ebi- » Tue 17. Nov 2015, 18:03

Hallo,
habe das tinymce4 am laufen.geht.
Aber es löscht meine Javascripts.
zB.
<script type="text/javascript" language="javascript1.2" src="./userfiles/downloads/JS/zaehl-05-.js">
Was kann ich da machen?
Gruß

Gert
Posts: 1253
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: TinyMCE4

Post by Gert » Tue 17. Nov 2015, 19:05

Hallo,

sicherheitshalber lässt der TinyMCE 4 Scripte im Inhalt nicht zu. Das kann man aber ändern, indem man folgende Zeile in die entsprechende init-Datei einfügt:

Code: Select all

    extended_valid_elements: "script[type|language|src]",
Der Rest liegt in Deiner Verantwortung ;-)

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Ebi-
Posts: 29
Joined: Sun 20. Jan 2013, 13:40
Contact:

Re: TinyMCE4

Post by Ebi- » Tue 17. Nov 2015, 19:41

Hi,
und wo genau?
Gruß

Gert
Posts: 1253
Joined: Sun 18. Nov 2012, 14:18

Re: TinyMCE4

Post by Gert » Tue 17. Nov 2015, 21:51

Hallo,

die init Dateien liegen im Ordnern ./plugins/tinymce/inits/, eine davon ist in der CMS Konfiguration aktiviert. Die musst Du herunterladen und mit einem Texteditor öffnen.

Da siehst du dann viele solche Zeilen, dazwischen musst Du die gepostete Zeile einfügen und die Datei wieder hochladen.

Dann müsste der TinyMCE 4 Dein Script akzeptieren.

Diese Änderung wäre allerdings nach einem Update wieder weg, deshalb solltest Du die init Datei umbenennen (z. B. init_custom.js), hochladen und in der CMS Konfiguration aktivieren,

Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Ebi-
Posts: 29
Joined: Sun 20. Jan 2013, 13:40
Contact:

Re: TinyMCE4

Post by Ebi- » Wed 18. Nov 2015, 10:07

Passt :)
Danke.

Jetzt kann ich von tinymce3 umsteigen auf 4.
Xampp habe ich auch auf xampp 5.5.19 geupdatet.
Gruß und Danke

Ebi-
Posts: 29
Joined: Sun 20. Jan 2013, 13:40
Contact:

Re: TinyMCE4

Post by Ebi- » Wed 2. Dec 2015, 19:58

Bin von TinyMCE4 weg.
Benutz TinyMCE3 - der funzt. :)
UA.
Zeigt mir nicht alleTemplates an, mit dem HTML-Editor ist auch nix.
Zeigt mir sofort den Quelltext an.
Gruß

Post Reply