Wellrad Shop

Erweiterungen
Pit444
Posts: 19
Joined: Tue 6. May 2014, 12:10
Location: Basel Switzerland
Contact:

Wellrad Shop

Post by Pit444 » Wed 4. Jun 2014, 22:27

Der Wellrad Shop ist ein geniales Plugin. Ich bin nur bei zwei Dingen trotz Anleitung nicht weitergekommen.
1. Wie platziere ich den Warenkorb-Link an einer bestimmten Stelle in einer Seite? Er landet bei mir immer ganz unten.....
2. Ich schaffe es nicht einen Link zu einer Warengruppe herzustellen. Wenn ich gemäss Anleitung den Link so eingebe:
<a href="?Shop&chosen_category=Accessoires">Link zu Accessoires</a> Dann führt dieser Link immer zum ganzen Shop statt nur zu der Produktgruppe Accessoires.

Vielen Dank und schönen Abend

Pit

Martin
Posts: 14
Joined: Thu 22. Nov 2012, 17:35

Re: Wellrad Shop

Post by Martin » Thu 5. Jun 2014, 18:18

Hallo Pit,

meinst Du den "In den Korb"-Link auf der (vom Shop erzeugten) Produktdetailseite? – Das geht relativ einfach: Kopiere die Datei wellrad/templates/frontend/productDetails.tpl in den Ordner wellrad/theme/frontend/. In der Datei steht, denke ich, ziemlich leicht zu durchschauender html-Code, den Du anpassen kannst.

Zum zweiten: Hast Du mal 'nen Link? Das könnte hilfreich sein. Denn eigentlich sollte es so, wie Du es gemacht hast, funktionieren. Hat sich da vielleicht einfach ein Buchstabendreher eingeschlichen? Oder hat der Name der Kategorie Sonderzeichen, Anführungstriche ...?

LG

Martin

Pit444
Posts: 19
Joined: Tue 6. May 2014, 12:10
Location: Basel Switzerland
Contact:

Re: Wellrad Shop

Post by Pit444 » Thu 5. Jun 2014, 20:38

Danke Martin

1. Ja ich meine das Bestellfeld, das ausserhalb des eigentlichen Shops auf eine Seite eingefügt wird. Leider tue ich mich schwer mit deinen Angaben..... Aber ich könnte mit diesem Button leben. Wenn ich das Problem unter 2. lösen könnte bräuchte ich diesen eigentlich nicht unbedingt.

2. Ich schicke Dir al Privatmessage die Seite und den Link.

Vielen Dank

Pit

Martin
Posts: 14
Joined: Thu 22. Nov 2012, 17:35

Re: Wellrad Shop

Post by Martin » Thu 5. Jun 2014, 21:03

Hallo Pit,

zwischenzeitlich bin ich auf einen Fehler hingewiesen worden. Der Link zur Shop-Kategorie stimmt so nicht mehr, das stammte aus einer alten Version. Richtig ist es so:

Code: Select all

<a href="?Shop&wrsCategory=Accessoires">
LG

Martin

Pit444
Posts: 19
Joined: Tue 6. May 2014, 12:10
Location: Basel Switzerland
Contact:

Re: Wellrad Shop

Post by Pit444 » Thu 5. Jun 2014, 21:56

WOW
Super - Danke

Jetzt sind alle meine Probleme gelöst. Mit dem korrekten Link benötige ich auch das externe Bestellfeld nicht mehr.
Ich hatte die Angaben aus http://www.wellrad.de/?Demo-Produkte/Gebaeck

Wär vielleicht gut, wenn man hier diesen Code auch anpassen würde.

Herzlichen Dank und einen schönen Abend

Pit

bubu
Posts: 4
Joined: Mon 17. Nov 2014, 11:53

Re: Wellrad Shop

Post by bubu » Mon 17. Nov 2014, 17:32

Hallo,

ich hänge mich einfach mal mit einem Problem beim Wellradshop an, da ich sonst nirgends etwas zu dem System finden konnte.
Vor Kurzem habe Ich mich mal etwas damit auseinander gesetzt, eine Sache ist dabei aufgefallen:

Gibt es eine Möglichkeit Rechnungsnummern erstellen zu lassen? Die automatisch erstellte Rechnung wäre damit ja eigentlich rechtens und würde einiges an Arbeit ersparen.
Leider bin Ich nicht so bewandert beim Abändern des Plugins, aber auf Grundlage vom Rechnungsdatum und Uhrzeit eine einmalige Nummer zu erstellen wäre ein Ansatz. Die Rechnung konnte ich ansonsten spielend auf meine Bedürfnisse zuschneiden, aber leider wüsste ich nicht wie ich das Datum+Uhrzeit "Mittwoch, 22. Oktober 2014" in "1733-22102014 abändern könnte, sonst hätte ich einfach "% Datum %" genommen.

Bei einem Shop mit wenig Produkten sehe ich da keine Gefahr doppelt vergebener Rechnungsnummern, aber ich hab keine Vorstellung ob sowas überhaupt zulösen wäre.

Grüße,
Steffen

Martin
Posts: 14
Joined: Thu 22. Nov 2012, 17:35

Re: Wellrad Shop

Post by Martin » Tue 18. Nov 2014, 13:22

Hallo Steffen,

ja, die Rechnungsnummer! Da habe ich mich drum gedrückt, weil ich dachte, eine rtf-Datei verschickt eh keiner.
Die wird zum Ausdrucken oder zur Umwandlung ins pdf-Format geöffnet und dann kann ein jeder seine Wunschnummer ohne lange
Konfiguriererei per Hand vergeben. – Aber ich sehe mittlerweile ein, dass eine automatisch vergebene Nummer doch wünschenswert ist.

Wenn Dir eine Nummer, die einfach aus dem Zeitpunkt der Bestellung generiert wird, reicht, ist das sehr einfach. Dein Beispiel wäre mit

Code: Select all

date('1733-dmY');
erzeugt, sekundengenau hättest Du es mit

Code: Select all

date('1733-dmYHis');
Weitere Formatierungsmöglichkeiten findest Du in der PHP-Dokumentation zu date().

Um das ins Rechnungstemplate einzubauen, braucht es nur zwei Schritte:
  • in der Datei wellrad/classes/app/wrs_frontend_controller findest Du die Funktion writeBill() mit einer Liste von Ersetzungen ($replacements). Am Ende der Funktion (ca. Z. 413), jedenfalls vor "return $writer->replace($replacements);", einfach eine Zeile ergänzen:

    Code: Select all

    $replacements['%COUNTER%'] = date('1733-dmYHis'); 
  • dann einfach in bills/template.rtf mit "%COUNTER%" einfügen.
LG

Martin

bubu
Posts: 4
Joined: Mon 17. Nov 2014, 11:53

Re: Wellrad Shop

Post by bubu » Wed 26. Nov 2014, 21:48

Hallo Martin,

danke dir für deine Antwort.
Ich muss aber leider nochmal nachfragen, da ich trotz stundenlanger Versuche zu keinem Ergebnis gekommen bin.

Probiert habe ich verschiedene Zeilen, testweise date durch Datum ersetzt und irgendwann dann probehalber replacement durch replace ersetzt. Nachdem keine dieser Kombinationen funktionierte hab ich mir einige PHP-Erklärseiten angesehen und angefangen Eigenes zu versuchen. Am Schluss diverse Kombinationen im Array versucht auf die gezeigte Zeile anzupassen.
Bevor ich mir noch ne Nacht um die Ohren hau, frag ich also lieber nochmal. Was mache ich falsch?
In der Rechnung taucht nur %Counter% auf.

Hier einer der ersten Versuche, die restlichen unzähligen Kombinationen ergaben entweder dass der Shop keine Mails mehr verschickte oder eine leere Seite.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 0su951.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 0su951.jpg

Gruß,
Steffen


PS: Natürlich wurde jede Kombination auch nur mit "dmYHis" durchgetestet. Nur Datum statt date kann ich mittlerweile als Fehlerquelle ausschließen.
-Counter groß, klein, Capslock. Counter durch andere Worte ersetzt, usw.

Martin
Posts: 14
Joined: Thu 22. Nov 2012, 17:35

Re: Wellrad Shop

Post by Martin » Thu 27. Nov 2014, 12:13

Hallo Steffen,

bei mir funktioniert es mit dem Code aus Deinen Screenshots. Wenn die anderen Ersetzungen durchgeführt werden, muss der Fehler in der template.rtf liegen.
bubu wrote:In der Rechnung taucht nur %Counter% auf.
Das könnte eine Erklärug sein: Es müsste %COUNTER% (alle Buchstaben groß) heißen. Vielleicht hat sich aber auch ein anderer Fehler, den man in Wordpad (oder dem rtf-Textverarbeitungsprogramm Deiner Wahl) gar nicht sieht eingeschlichen – das rtf-Format hat schon seine Eigenheiten. Versuch es einfach noch mal mit "Rechnungsnummer: %COUNTER%" und sag Bescheid, wenn es nicht klappt!

LG

Martin

bubu
Posts: 4
Joined: Mon 17. Nov 2014, 11:53

Re: Wellrad Shop

Post by bubu » Thu 27. Nov 2014, 14:02

Hallo Martin,

du hattest Recht. Es lag am Template. Nach einigen Versuchen an verschiedenen Stellen eingefügt mit verschiedenen Formatierungen (groß geschrieben war es bereits) funktionierte es dann. Super!

Jetzt muss wohl nur noch der Eintrag gefunden werden um die RTF in der Kundenemail anzuhängen, richtig? Ich hatte erwartet etwas zu finden wie : sent Email customer 'false' und einen Eintrag für mich, der mit 'true' gekennzeichnet ist. Hab ich mir wohl zu einfach vorgestellt, gefunden hab ich jetzt nichts - hast du einen Tipp für mich?

Ich überlege den Shop nochmal neu aufzusetzen, da nach Abschicken der Bestellung der Browser weiß bleibt. Die Email erscheint natürlich innerhalb von Sekunden, aber ich kann mich jetzt auch nicht erinnern ob das vorher anders war - bevor ich angefangen habe alles auf meine Bedürfnisse zurecht zu basteln.

Gruß,
Steffen

Post Reply