Eigene Templates

Wenn eine Subsite oder Zweitsprache von einem eigenen Autor betrieben wird, kann es sinnvoll sein, dieser Subsite oder Zweitsprache eigene Templates zur Verfügung zu stellen.

Das hat gleichzeitig den Effekt, dass der Autor dieser Subsite oder Zweitsprache keinen Backend-Zugriff auf die Templates der Hauptseite hat und somit da keinen Schaden anrichten kann.

Die Bereitstellung dieser eigenen Templates ist einfach:

Kopieren Sie den Ordner "templates" aus dem Root der Hauptseite in das Root der jeweiligen Subsite oder Zweitsprache und geben Sie den Dateien, bei denen das erforderlich ist, Schreibrechte. Das sind die gleichen Dateien wie in der Hauptinstallation und kann abhängig vom Template sein.

Wichtig:

Die Standard Templates sollten mindestens enthalten sein und dürfen auf keinen Fall gelöscht werden: