Wartungsmodus

Bei CMSimple ab Version 4.0 kann man die Inhalte der Seite für Besucher unsichtbar machen. Die Inhalte sind nur sichtbar, wenn man eingeloggt ist. Für den Besucher erscheint eine entsprechende Meldung. Diese Meldung ist in der Sprachdatei änderbar, so dass man sie den Bedürfnissen anpassen kann.

Auch der Administrator erhält im Backend eine permanente Meldung, dass sich die Seite im Wartungsmodus befindet, so dass er nicht vergessen sollte, den Wartungsmodus zu deaktivieren, wenn er mit den Wartungsarbeiten fertig ist.

Der Wartungsmodus ist in der CMS Konfiguration aktivierbar, so dass man die Inhalte der Hauptinstallation, Zweitsprachen und Subsites unabhängig voneinander sichtbar oder unsichtbar machen kann:

Einstellungen => CMS => Site => Content_visible:

CMSimple hat ein eigenes maintenance (Wartungsmodus) Template, das sich versierte Nutzer individuell gestalten können.