Das Funktionsprinzip - Die Idee

Die Idee hinter CMSimple ist so einfach wie genial: Alle Inhalte werden in einer einzigen php-Datei gespeichert, der content.php. Anhand der Überschriften h1-h3 erstellt CMSimple die einzelnen Seiten und das Navigationsmenü toc (table of contents).

content.php und pagedata.php

CMSimple ist ein online-CMS. Die Inhalte werden in der content.php gespeichert, seitenbezogene Daten in der pagedata.php. Beim abspeichern einer Seite synchronisiert CMSimple automatisch die pagedata.php. Deshalb sollten beide Dateien, content.php und pagedata.php, niemals offline in einem Editor bearbeitet werden, da in diesem Fall die beiden Dateien nicht synchronisiert werden.

2 Plugins, die Daten in der pagedata.php abspeichern, sind bereits im Standardumfang von CMSimple enthalten: meta_tags und page_params.

Mit meta_tags können Sie einer Seite eigene meta tags zuordnen, wie z. B. eigene Keywords, einen eigenen Seitentitel (title) und eine eigene Seitenbeschreibung (description). Diese meta tags sind wichtig für die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimisation - SEO) Ihrer Seiten.

Mit page_params können Sie z. B. einer Seite ein alternatives Template zuordnen, die Seite aus dem Navigationmenü entfernen (verstecken), die Seite intern oder extern weiterleiten usw.